Home / moda für frauen / Ballerina Straßenart

Ballerina Straßenart

Die Mode wird von überall her inspiriert, angefangen bei Branchen über Berufe bis hin zu Straßenleben. Heute werden wir die besten Tipps und Ideen beobachten, um eine Ballerina aussehen zu lassen. Es ist ein schönes Update, was dich schön und anmutig macht. Sie müssen keine Ballerina-Schuhe tragen, um Ballerina-Look zu haben. Sie müssen nur Trikots, Strumpfhosen und schöne Röcke hinzufügen. Es ist ein neuer Trend, was nicht im Übungsraum bleiben muss. Nimm es in die Straßen und rocke deine Lieblingsballett-Outfits mit einem anmutigen Look.

Ballerina Straßenart

Ballerina Straßenart

Achten Sie auf voluminöse Röcke. Es kann entweder Tüllrock oder ein flowy Stil sein, was sicherlich zu Ihrer Figur passt. Sie können entweder rosa oder schwarz wählen, um einen Schrei zu machen. Probieren Sie einen schwarzen, engen Rollkragenpullover an und kombinieren Sie ihn mit einem Routineboden:

Ballerina Straßenart

Ballerina Straßenart

Wie ich dir bereits gesagt habe, musst du keine Ballerina-Schuhe auf den Straßen tragen, aber du solltest besser flaches Schuhwerk tragen, das bequem und einfach zu tragen ist. Wir sehen ein Blush-Pair mit Slim-Fit-Jeans:

Ballerina Straßenart

Ballerina Straßenart

Vergiss nicht deine Haare. Du solltest etwas zeitloser und retro inspirierter machen. Wie wäre es mit französischem Twist, Topknot oder klassischer Hochsteckfrisur? Wir sehen eine Dame, die einen verkürzten schwarzen Pullover trägt, einen langen Röckchen und hübsche schwarze Accessoires, wie glänzende schwarze Handtasche und Sandaletten:

Ballerina Straßenart

Ballerina Straßenart

Wie wäre es mit total pink aussehen? Hellrosa ist das Muss für Ballerinen! Ich bin total verliebt in diese farblich passenden Teile:

Ballerina Straßenart

Ballerina Straßenart

Trikot-Top ist ein Must-Have-figurumschmeichelndes Stück, das zu deinem Skater-Rock passt:

Ballerina Straßenart

Ballerina Straßenart


Der vorherige Schicke und einfache Outfit-Ideen von Pinterest Wir empfehlen, dass Sie unseren Artikel mit dem Titel lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *